• DÜSSELDORFER ORTHOPAEDICUM
    Sportorthopädie, Schmerztherapie, Wirbelsäulentherapie
  • LEISTUNG AKTIVIEREN
    Individuelles Therapiekonzept für Ihre Bedürfnisse
  • LEBEN IN BEWEGUNG
    Mehr Lebensenergie ohne Schmerzen
  • SCHMERZFREI LEBEN
    Schonende Behandlung ohne Operation
  • BEWEGUNG LEBEN
    Wir geben Bewegung und Lebensfreude zurück
  • BRENNPUNKT BANDSCHEIBE
    Bei uns sind Sie in besten Händen
  • KOMPETENZ + ERFAHRUNG
    Die Ärzte an Ihrer Seite - wir sind für Sie da
Doc Pfeiffer Lederer

Doc
Pfeiffer Lederer

Ihre Orthopäden in Düsseldorf

Vertrauen und Kompetenz sind unsere Grundpfeiler. Wir sind spezialisiert auf Schmerztherapie, Wirbelsäulentherapie und Sportorthopädie. Unser eigenes The­ra­pie-Kon­zept wird individuell auf Sie und Ihre Bedürfnisse zugeschnitten. Wir stellen Sie in den Mittelpunkt unserer Medizin, um Ihnen ein schmerzfreies Leben zu ermöglichen.
BEWEGUNG IST LEBEN – LEBEN IN BEWEGUNG.
Wir möchten Ihnen Bewegung und Lebensfreude zurückgeben!

Der Stufenplan des Düsseldorfer Orthopaedicums

Unser modulares 5-Stufen-Konzept für Ihr Wohlbefinden! Wir behandeln Sie ausschließlich nach Ihren Anforderungen und Bedürfnissen! Sie erhalten dazu nach der Diagnose einen zugeschnittenen Therapie-Stufenplan mit einer passenden Einstiegsstufe. Anschließend werden Sie gemäß Stufenkonzept schrittweise behandelt. Für ein Leben in Bewegung ohne Schmerzen!

Stufe 1 Allgemeine
Therapieformen

Die erste Stufe des Stufenplans beginnt mit allgemeinen Therapieformen. Das Orthopaedicum verwendet dabei manualtherapeutische Verfahren wie beispielsweise Chirotherapie oder physikomechanische Maßnahmen. Darüber hinaus finden Akupunkturbehandlungen sowie schmerz- und entzündungshemmende Medikamente Anwendung.

Stufe 2 Schmerz- und
Injektionstherapie

Die zweite Stufe des Therapieplans setzt auf Schmerz- und Injektionstherapie. Zum Einsatz kommt die Therapeutische Lokalanästhesie. Schmerzmittel und Entzündungshemmer gelangen bei diesem Verfahren per Injektion direkt an Schmerz- und Triggerpunkte. Eine weitere Methode in dieser Stufe ist die Neuraltherapie. Auch hier lindert ein Lokalanästhetikum den Schmerz.

Stufe 3 Spezielle
Therapieformen

In der dritten Stufe finden spezielle Therapieformen Verwendung. Besonders bei Schmerzen im Bereich der Wirbelsäule und der Muskulatur kommen Trigger- Stoßwellentherapie (TST®) und Spineliner-Therapie® zur Anwendung. Zum Leistungsspektrum zählen in dieser Stufe auch NSM®-Neurostimulation und SpineMED®-Table Dekompressionsbehandlung.

Stufe 4 Schonende
Mikrotherapie

In der vierten Stufe kommt eine schonende Mikrotherapie zum Einsatz. Bei dieser interventionellen Schmerztherapie handelt es sich um computer- und bildwandlergestützte Infiltrationstechniken. Dünne Spezialsonden werden zielgenau im betroffenen Bereich der Wirbelsäule platziert. Minimal-invasive Injektionstechniken verabreichen gezielt Medikamente zur Schmerzlinderung und Entzündungshemmung.

Stufe 5 Stationäre
Schmerztherapie

Die 5. Stufe beinhaltet komplexe Schmerztherapien unter stationären Bedingungen. Sollte eine Operation notwendig sein, werden minimal-invasive endoskopische und mikrochirurgische Wirbelsäuleneingriffe an hochspezialisierten Kliniken durchgeführt - getreu unserem Motto «so viel wie nötig, so schonend wie möglich»

Terminanfrage

HIER FINDEN SIE UNSER ORTHOPÄDEN-TEAM IN DÜSSELDORF - STANDORT

Düsseldorf ist unser Zuhause. Unsere Praxis befindet sich seit 2001 im Süden von Düsseldorf. Genauer in Wersten, angrenzend an die berühmte Heinrich-Heine- Universität.

Im DÜSSELDORFER ORTHOPAEDICUM ist eine hervorragende Medizin selbstverständlich – und freundliche Mitarbeiter mit Herz und Kompetenz!