• DÜSSELDORFER ORTHOPAEDICUM
    Sportorthopädie, Schmerztherapie, Wirbelsäulentherapie
  • LEISTUNG AKTIVIEREN
    Individuelles Therapiekonzept für Ihre Bedürfnisse
  • LEBEN IN BEWEGUNG
    Mehr Lebensenergie ohne Schmerzen
  • SCHMERZFREI LEBEN
    Schonende Behandlung ohne Operation
  • BEWEGUNG LEBEN
    Wir geben Bewegung und Lebensfreude zurück
  • BRENNPUNKT BANDSCHEIBE
    Bei uns sind Sie in besten Händen
  • KOMPETENZ + ERFAHRUNG
    Die Ärzte an Ihrer Seite - wir sind für Sie da

Doc
Pfeiffer Lederer

Ihre Orthopäden in Düsseldorf

Vertrauen und Kompetenz sind unsere Grundpfeiler. Wir sind spezialisiert auf Schmerztherapie, Wirbelsäulentherapie und Sportorthopädie. Unser eigenes The­ra­pie-Kon­zept wird individuell auf Sie und Ihre Bedürfnisse zugeschnitten. Wir stellen Sie in den Mittelpunkt unserer Medizin, um Ihnen ein schmerzfreies Leben zu ermöglichen.
BEWEGUNG IST LEBEN – LEBEN IN BEWEGUNG.
Wir möchten Ihnen Bewegung und Lebensfreude zurückgeben!

Der Stufenplan des Düsseldorfer Orthopaedicums

Unser modulares 5-Stufen-Konzept für Ihr Wohlbefinden! Wir behandeln Sie ausschließlich nach Ihren Anforderungen und Bedürfnissen! Sie erhalten dazu nach der Diagnose einen zugeschnittenen Therapie-Stufenplan mit einer passenden Einstiegsstufe. Anschließend werden Sie gemäß Stufenkonzept schrittweise behandelt. Für ein Leben in Bewegung ohne Schmerzen!

Stufe 1 Allgemeine
Therapieformen

Die erste Stufe des Stufenplans beginnt mit allgemeinen Therapieformen. Das Orthopaedicum verwendet dabei manualtherapeutische Verfahren wie beispielsweise Chirotherapie oder physikomechanische Maßnahmen. Darüber hinaus finden Akupunkturbehandlungen sowie schmerz- und entzündungshemmende Medikamente Anwendung.

Stufe 2 Schmerz- und
Injektionstherapie

Die zweite Stufe des Therapieplans setzt auf Schmerz- und Injektionstherapie. Zum Einsatz kommt die Therapeutische Lokalanästhesie. Schmerzmittel und Entzündungshemmer gelangen bei diesem Verfahren per Injektion direkt an Schmerz- und Triggerpunkte. Eine weitere Methode in dieser Stufe ist die Neuraltherapie. Auch hier lindert ein Lokalanästhetikum den Schmerz.

Stufe 3 Spezielle
Therapieformen

In der dritten Stufe finden spezielle Therapieformen Verwendung. Besonders bei Schmerzen im Bereich der Wirbelsäule und der Muskulatur kommen Trigger- Stoßwellentherapie (TST®) und Spineliner-Therapie® zur Anwendung. Zum Leistungsspektrum zählen in dieser Stufe auch NSM®-Neurostimulation und SpineMED®-Table Dekompressionsbehandlung.

Stufe 4 Schonende
Mikrotherapie

In der vierten Stufe kommt eine schonende Mikrotherapie zum Einsatz. Bei dieser interventionellen Schmerztherapie handelt es sich um computer- und bildwandlergestützte Infiltrationstechniken. Dünne Spezialsonden werden zielgenau im betroffenen Bereich der Wirbelsäule platziert. Minimal-invasive Injektionstechniken verabreichen gezielt Medikamente zur Schmerzlinderung und Entzündungshemmung.

Stufe 5 Stationäre
Schmerztherapie

Die 5. Stufe beinhaltet komplexe Schmerztherapien unter stationären Bedingungen. Sollte eine Operation notwendig sein, werden minimal-invasive endoskopische und mikrochirurgische Wirbelsäuleneingriffe an hochspezialisierten Kliniken durchgeführt - getreu unserem Motto «so viel wie nötig, so schonend wie möglich»

Terminanfrage

HIER FINDEN SIE UNSER ORTHOPÄDEN-TEAM IN DÜSSELDORF - STANDORT

Düsseldorf ist unser Zuhause. Unsere Praxis befindet sich seit 2001 im Süden von Düsseldorf. Genauer in Wersten, angrenzend an die berühmte Heinrich-Heine- Universität.

Im DÜSSELDORFER ORTHOPAEDICUM ist eine hervorragende Medizin selbstverständlich – und freundliche Mitarbeiter mit Herz und Kompetenz!